Herzlich Willkommen auf der Internetseite der DLRG Vallendar/Rhein e.V.

Hier finden Sie vielfältige Informationen zu den Themen Schwimmen und Rettungsschwimmen und natürlich zu unserem Verein und seinen Aktivitäten.
Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, können Sie über das entsprechende Formular mit uns in Kontakt treten.


Wir im Einsatz an der Ostsee...

Aktuelle Nachrichten

09.03.2019 Samstag

 

Wir trauern um Udo Jans


Du bist nicht mehr da wo Du warst, aber Du bist überall wo wir sind. Wir  haben unseren Freund und Technischen Leiter Udo Jans verloren. Er verstarb am Wochenende nach langer schwerer Krankheit. Udo war ein sehr engagierter Kamerad und hat maßgeblich, mit seinem unermüdlichen Einsatz vieles für die DLRG Vallendar bewirken können. Wir sind ihm unendlich dankbar für sein „Schaffen".  Er wird uns sehr fehlen.   In stillem Gedenken an einen guten Freund und Kamerad   Für den Vorstand der DLRG Vallendar Andrea Bomm, Carmen Winkler   Das Wasser ist ein freundliches Element für den, der damit bekannt ist und es zu behandeln weiß (J. W. v.Goethe) mehr


27.12.2018 Donnerstag

 

Urlaub oder Wettkampfstress?


In Sydney auf der Harbour Bridge

In Sydney auf der Harbour Bridge

DLRG`ler in Australien 2018


"Du Paps, ich würde gerne Ende des Jahres noch einen Wettkampf über die Halbdistanz machen. Ich dachte da an Australien.“ verkündete Max Stubbe seinem Vater Anfang Juni. 2 Tage später hatte Pit den ersten Schock überwunden und fand die Idee seines Sohnes Max eigentlich gar nicht so verkehrt. „Dann steige ich aber auch noch mal in den Ring“ war Pits Antwort und man(n) begann mit der Planung. Anmeldung zum Wettkampf, Ironman Sidney 70.3 (Halbdistanztriathlon = 2km Schwimmen, 90km Rad und 21km Laufen), Unterkünfte….?? Flug u.s.w. Schnell war klar, dass nicht nur für den Wettkampf runter geflogen wird, sondern wenigstens noch zwei Wochen drangehängt werden und zwar mit dem Camper. Und als dann noch Rainer Bomm anfragte: “Du Pit, Max hat mir von Eurem Vorhaben erzählt, könnte ich... mehr


20.12.2018 Donnerstag

 

Vorweihnachtliches Plätzchenbacken


Am Samstag, den 15.12.2018 hat unser Jugendvorstand ein vorweihnachtliches Plätzchenbacken veranstaltet. Dazu trafen wir uns um 11 Uhr mit 14 Teilnehmern im Vereinsheim um mit dem Ausstechen der Plätzchen entweder im Teamwork oder alleine zu beginnen. Nachdem das geschafft war wurden vom Jugendvorstand fleißig die Bleche beladen und die Plätzchen perfekt gebacken, während sich die jüngeren Teilnehmer draußen beim Spielen eine Pause genehmigten. Als dann alle Plätzchen fertig gebacken ( kein Einziges verbrannt) und abgekühlt waren, konnte mit dem Dekorieren begonnen werden. Dank der großen Auswahl an verschiedenen Streuseln und Zuckerschrift hatten die Kinder am Ende viele bunte Plätzchen verziert, die sie mit nach Hause nehmen konnten. Zum Abschluss wurden dann noch ein paar... mehr


06.12.2018 Donnerstag

 

DLRG Vallendar erfolgreich beim Nikolausschwimmen


Team Vallendar

Team Vallendar

Am 02.12.2018 lud die Bezirksjugend der DLRG Rhein-Mosel wieder zum schon traditionellen Nikolausschwimmen in das Twin Schwimmbad nach Bad Neuenahr ein. Fast 100 Teilnehmer aus dem Bezirk sind der Einladung gefolgt. Die DLRG Vallendar ging mit 14 Teilnehmern an den Start. Bei den Wettkämpfen; Hindernisschwimmen, Flossenschwimmen, Freistil oder Rückenschwimmen konnten sich die SchwimmerInnen in den jeweiligen Altersklassen bewähren. Unsere Ortsgruppe hat sich mit zahlreichen 1.-3. Plätzen sehr gut gegen die „Konkurrenz“ durchgesetzt. Besonders zu erwähnen sei noch, dass Justus Panthen in seiner Altersklasse in allen Disziplinen den 1. Platz erschwommen hat sowie Sophie Pretz als jüngste Teilnehmerin vor Ort gewesen ist. Der Höhepunkt ist jedoch jedes Jahr der Besuch des... mehr


23.09.2018 Sonntag

 

Start in die Wettkampfsaison: DLRG Vallendar beim Edelsteinpokal


Maximilien bringt die 40kg schwere Puppe sicher ins Ziel

Maximilien bringt die 40kg schwere Puppe sicher ins Ziel

Am Sonntag, den 16.September, war es endlich wieder soweit: nach einem wunderbaren Sommer, aber leider ohne Wettkämpfe, durften sich die Wettkämpfer/-innen der DLRG Vallendar wieder der Konkurrenz stellen und ihre Leistung unter Beweis stellen. Zum ersten Mal nahmen sie dabei an dem von der DLRG Idar-Oberstein ausgerichteten Edelsteinpokal teil. Hierbei handelt es sich um einen Freundschaftswettkampf für Mannschaften, bei dem in diesem Jahr insgesamt 64 Teams aus 16 Ortsgruppen aus Rheinland-Pfalz und dem Saarland teilnahmen. Das städtische Hallenbad in Deutschlands Edelstein-Hauptstadt war entsprechend reichlich gefüllt. Beflügelt von eigenem Ehrgeiz und getragen von einem Rettungssport-begeistertem Publikum hieß es für unsere zwei Mannschaften, die Sache gegen größtenteils... mehr