Herzlich Willkommen auf der Internetseite der DLRG Vallendar/Rhein e.V.

Hier finden Sie vielfältige Informationen zu den Themen Schwimmen und Rettungsschwimmen und natürlich zu unserem Verein und seinen Aktivitäten.
Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, können Sie über das entsprechende Formular mit uns in Kontakt treten.




Aktuelle Nachrichten

08.05.2017 Montag

Alt und jung: DLRG Vallendar unterstützt bei Seniorenmeisterschaft


Das Helferteam der DLRG Vallendar.

Das Helferteam der DLRG Vallendar.

Die Kenner des Metiers wissen, dass man als Rettungssportler auf dem Papier bereits ab 25 Jahre zum „alten Eisen“ gehört. Im Wasser hingegen sieht die Sache aber doch ganz anders aus. Davon konnten sich Zuschauer und Helfer bei der 29. Deutschen Meisterschaft im Rettungsschwimmen am 08.und 09.April überzeugen. Unter Organisation der DLRG-Kameraden/-innen in Andernach fand die Meisterschaft im dortigen Hallenbad und damit erstmals in Rheinland-Pfalz statt. Ca. 1000 Teilnehmer-innen von 25 bis 90(!) trafen sich, um sich in den verschiedenen Disziplinen des Rettungssports sowohl als Einzelschwimmer als auch in den Staffeln zu messen. Nun ist so eine große Veranstaltung sehr personalintensiv: an allen Ecken werden Helfer/-innen benötigt, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten.... mehr


26.03.2017 Sonntag

Spannend mit überraschendem Abschluss


4x50m Rettungsstaffel in der AK17/18: Ihnke übernimmt gleich die 40kg schwere Puppe von Aline.

4x50m Rettungsstaffel in der AK17/18: Ihnke übernimmt gleich die 40kg schwere Puppe von Aline.

DLRG Vallendar auch am zweiten Tag bei den Bezirksmeisterschaften erfolgreich
Nachdem sich am Tag zuvor die Einzelschwimmer/-innen zu ihren Wettkämpfen trafen, kamen im Rahmen der diesjährigen Bezirksmeisterschaften im Rettungsschwimmen am 12.03.2017 die Mannschaften im Panoramabad in Emmelshausen zusammen. Während andere das gute Wetter für Outdoor-Aktivitäten nutzten, trafen sich 22 schwimmverrückte Teams aus fünf Ortsgruppen in der chlorgeschwängerten Schwimmhalle zu ihrem Wettstreit um die begehrten Pokale. Und auch an diesem Tage sollte es eine wunderbare Überraschung geben… Nachdem unsere Mädchenstaffel in der AK15/16 im ersten Lauf „4x25m Puppestaffel“ den Emmelshausenerinnen noch den Vortritt lassen mussten, änderte sich das im zweiten Lauf grundlegend: gegen Marieke Radtke, Paula Ferber, Marie Bömer, Maxi Sophie Schindel und Liliana Bösch konnten die... mehr


19.03.2017 Sonntag

Voller Erfolg - DLRG Vallendar überzeugt bei Bezirksmeisterschaften


Bezirksmeisterin in der AK15/16w: Marieke Radtke (mitte). Auf dem 2. Platz Paula Ferber (links) vor Sophia Reuter (Emmelshausen).

Bezirksmeisterin in der AK15/16w: Marieke Radtke (mitte). Auf dem 2. Platz Paula Ferber (links) vor Sophia Reuter (Emmelshausen).

Alljährlich finden im Frühjahr die Bezirksmeisterschaften im Rettungsschwimmen statt. Am 11. März trafen sich 85 Schwimmer/-innen aus sechs Ortsgruppen des Bezirkes Rhein-Mosel in Emmelshausen zu den Wettkämpfen in den Einzeldisziplinen. Die DLRG Vallendar war mit 11 Schwimmer/-innen in verschiedenen Altersklassen vertreten. Bei kaiserlichen Wetter draußen wurde es in der Halle schnell spannend, als unsere Spitzenschwimmerinnen in der AK15/16 Marieke Radtke und Paula Ferber schon in ihrer ersten Disziplin „50m Retten einer Puppe“ die ersten beiden Plätze vor den ansonsten extrem starken Emmelshausenerinnen belegten und die Führung im Verlaufe des Vormittags nicht nur nicht mehr abgaben, sondern im „100m Retten einer Puppe mit Flossen“ ausbauten und sich mit dem abschließenden „100m... mehr


12.02.2017 Sonntag

Toller Jahresanfang – DLRG Vallendar zum dritten Mal beim RuhrCup


Elisa Groß (rechts) hält stolz Ihre Urkunde für den dritten Platz in Händen.

Elisa Groß (rechts) hält stolz Ihre Urkunde für den dritten Platz in Händen.

Wenn man mit der Anmeldebestätigung gesagt bekommt, dass man damit auch schon zu den Stammgästen zählt, dann darf man als Ausbilder/Trainer stolz sein. Denn es zeigt, dass die Jugend mit ungebrochenem Enthusiasmus bei der Sache ist und ihrem gewählten Sport treu bleibt. So auch am 28.Januar beim 13.RuhrCup in Schwerte. Und die 13 sollte an diesem Tag beileibe keine Unglückszahl sein. Morgens um sechs startete das kleine Vallendarer Team Richtung Norden, um sich sechs Wochen vor den eigenen Bezirksmeisterschaften einem hochklassigen Wettkampf zu stellen, den in diesem Jahr sogar bekannte Gesichter und Weltrekordhalter der Nationalmannschaft als ersten Trainingswettkampf nach der Weihnachtspause nutzten. Insgesamt starteten 265 Teilnehmer/-innen aus 23 zumeist Nordrhein-westfälischen... mehr


30.01.2017 Montag

Zum 5.Mal: "swimandrun" im Sommer


Der Termin steht, die Anmeldung beim RTV ist erfolgt, die ersten Vorbereitungen laufen... Wir freuen uns, mitteilen zu können, dass wir auch in diesem Jahr unser "swimandrun" durchführen werden. Termin ist der 24.Juni 2017. Weitere Informationen zur Veranstaltung und die Verlinkung zur Anmeldeseite findet Ihr hier. mehr