06.12.2018 Donnerstag DLRG Vallendar erfolgreich beim Nikolausschwimmen

Team Vallendar

Team Vallendar

Am 02.12.2018 lud die Bezirksjugend der DLRG Rhein-Mosel wieder zum schon traditionellen Nikolausschwimmen in das Twin Schwimmbad nach Bad Neuenahr ein.

Fast 100 Teilnehmer aus dem Bezirk sind der Einladung gefolgt. Die DLRG Vallendar ging mit 14 Teilnehmern an den Start. Bei den Wettkämpfen; Hindernisschwimmen, Flossenschwimmen, Freistil oder Rückenschwimmen konnten sich die SchwimmerInnen in den jeweiligen Altersklassen bewähren.

Unsere Ortsgruppe hat sich mit zahlreichen 1.-3. Plätzen sehr gut gegen die „Konkurrenz“ durchgesetzt. Besonders zu erwähnen sei noch, dass Justus Panthen in seiner Altersklasse in allen Disziplinen den 1. Platz erschwommen hat sowie Sophie Pretz als jüngste Teilnehmerin vor Ort gewesen ist.

Der Höhepunkt ist jedoch jedes Jahr der Besuch des Nikolauses. Er hat immer in seinem großen Sack eine Überraschung für jeden dabei.

Eine noch größere Überraschung ist gewesen, als der Leiter der Bezirksjugend Benny Reißlandt verkündete, dass der Landkreis Mayen-Koblenz die Arbeit der DLRG Jugend Rhein-Mosel finanziell unterstützt. Somit wurde die Gesamtsumme, aufgeteilt nach der Anzahl der jugendlichen Mitgliedern der einzelnen Gliederungen im Bezirk (es sind 7). Hier konnten wir uns über einen Zuschuss im dreistelligen Bereich freuen. Diesen kann unsere Jugend für ihre Arbeit sehr gut gebrauchen. Herzlichen Dank an die Verantwortlichen des Landkreises.

Da die Veranstaltung wie immer sehr gut organisiert war und es uns wieder viel Spass gemacht hat dabei zu sein, werden wir im nächsten Jahr bestimmt wieder teilnehmen!

Kategorie(n)
Allgemein

Von: Udo Jans

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Udo Jans:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden