09.09.2018 Sonntag Gegen den Trend: DLRG Vallendar erreicht Rekordzahlen bei Schwimmabzeichen

Stolze Jugendschwimmabzeichen Bronze-Absolventen

Stolze Jugendschwimmabzeichen Bronze-Absolventen

Schwimmen gilt als eine der beliebtesten Sportarten in Deutschland. Trotzdem steigt die Anzahl der Nicht- bzw. schlechten Schwimmer/-innen stetig. Knapp 60 Prozent der Grundschüler und jeder zweite Erwachsene sind nach eigenen Angaben Nichtschwimmer und schlechte Schwimmer. Diesem Trend entgegenzuwirken ist eine der maßgeblichen satzungsgemäßen Aufgaben der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft.

Nach einem wundervollen Sommer, der für unsere Jugendlichen das regelmäßige Training im Freibad ermöglichte, kann die DLRG Vallendar mit fabelhaften Zahlen bei der Abnahme von Schwimmabzeichen aufwarten. Alleine 18 mal wurde das Jugendschwimmabzeichen in Bronze (Freischwimmer) verliehen. Dieses Abzeichen wurde in Verhandlungen mit allen schwimmsporttreibenden Verbänden und der Kultusministerkonferenz (KMK) als unterste Definition für einen sicheren Schwimmer festgelegt. Dabei müssen die (zumeist 5-8jährigen) Kinder nach dem Sprung vom Beckenrand eine Schwimmstrecke von 200m in maximal 15min schaffen. Außerdem gilt es, einen Tauchring aus 2m Wassertiefe zu holen, einen Sprung vom 1m-Brett zu absolvieren und die Baderegeln zu kennen.

Daneben erreichten wir weiterhin folgende Abnahmen: 13 mal das Jugendschwimmabzeichen in Silber und 11 mal in Gold. Unter den zehnjährigen, die letzteres schon hatten, schafften 6 den sog. Juniorretter. Und auch bei den älteren Jugendlichen wurden fleißig Abzeichen abgelegt: Insgesamt 20 Rettungsschwimmabzeichen in den verschiedenen Stufen sowie 7 Schnorcheltauchabzeichen wurden absolviert.

Mit Ende der Sommersaison geht es nun wieder ins Wintertraining, um in den verschiedenen Gruppen die Schwimmtechniken zu verbessern, zu festigen und Neues zu erlernen, um dann im folgenden Jahr die nächste Stufe zu erreichen.

Kategorie(n)
Allgemein

Von: Udo Jans

zurück zur News-Übersicht

E-Mail an Udo Jans:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden